FOREVER | Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Epigenetik – Vererbung der anderen Art (0)

31. Juli 2015 • Kategorie: Topnews

Schädliche Chemikalien, Stress und andere Einflüsse können auf Dauer festlegen, welche Gene aktiv sind, und zwar ohne dass sich die Buchstabenabfolge der DNA verändert. Nicht nur das: Offenbar bleiben einige dieser “epigenetischen” Veränderungen sogar in nachfolgenden Generationen erhalten und verursachen auch bei ihnen Krankheiten. Weiter zur Titelgeschichte der Juli-Ausgabe 2015 der Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft. (Der Link führt nur zu einer Anfangspassage plus Kurzzusammenfassung.) Siehe auch den Beitrag Nicht mehr wie ein Ei dem anderen: Epigenetik verändert eineiige Zwillinge der Sendung nano vom 21.07.15 sowie den Beitrag an gleicher Stelle vom gleichen Tag Der Faktor Umwelt über den epigenetischen Einfluß bei Brustkrebs von Zwillingen.

»

Aktuelle News: Letzte Meldung!»

US-Supercomputer soll ein Exaflop pro Sekunde schaffen (0)

Egal ob Klimamodelle oder Weltraumdaten: Supercomputer machen Billiarden Kalkulationen auf einmal. Die USA wollen China wieder vom Thron der schnellsten Rechner stoßen – mit einem Trillionen-Rechner. (WELT/30.07.)

Alternsforschung»

„Mir ist es wichtig, zukünftig Konzepte für ein gesundes Altern zu entwickeln“ (0)

Sie ist die neue Chefärztin im Hause: Seit dem 1. April leitet Professor Dr. Ursula Müller-Werdan das Evangelische Geriatriezentrum Berlin (EGZB). Die Einrichtung der Charité ist eines der führenden deutschen Zentren im Bereich der Altersmedizin. Parallel hat die 54-Jährige aus dem Allgäu auch die W3-Professur für Geriatrie an der Charité-Universitätsmedizin Berlin übernommen. (Informationsdienst Wissenschaft/28.07.)

Anti-Aging»

Forever young: Was die Haut verjüngt (0)

Von der ewigen Jugend träumen die Menschen schon lange. Bis heute kann man das Alter leider nicht aufhalten. Gegen die Zeichen der Zeit kann man aber einiges unternehmen. (Süddeutsche Zeitung/28.07.)

Buchtips»

Halt das Leben an! (0)

Forscher wollen den Altersprozess therapieren. Aber ist Altern eine Krankheit? Weiter zum Artikel auf ZEIT-Online vom 16.07.15. Siehe auch noch einmal den Artikel Altersbedingte Krankheiten aufhalten und das Leben verlängern…, Informationsdienst Wissenschaft vom 29.06.15.

Demographie»

Westdeutschland wird immer älter (0)

In den nächsten 15 Jahren wird die Bevölkerung vor allem in Westdeutschland massiv altern. Vor allem in Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz wächst bis 2030 der Anteil der Über-60-Jährigen um deutlich mehr als 25 Prozent. (Kölnische Rundschau/27.07.)

Globale Risiken»

Chemie: durchgefallen (0)

Europas Firmen schlampen bei der Zulassung ihrer Chemikalien. Nur einer von 1814 überprüften Chemie-Berichten genügt den Anforderungen. Risiken für Umwelt und Erbgut werden häufig verschwiegen. (Süddeutsche Zeitung/23.07.)

Lektüretips»

(0)


Medizin»

Forscher decken im großen Maßstab krankheitsrelevante Gene auf (0)

Trotz umfangreicher Forschung in den letzten Jahren ist die Funktion einer Vielzahl von Säugetier-Genen und deren Rolle für Gesundheit und Krankheit nach wie vor unklar. In einer bislang einzigartigen Studie haben Forscher des Helmholtz Zentrums München zusammen mit Kollegen aus dem europäischen Konsortium EUMODIC nun die Daten von genetisch unterschiedlichen Mauslinien ausgewertet, um neue krankheitsrelevante Bezüge zu entdecken. Die Ergebnisse wurden kürzlich in der Zeitschrift ‚Nature Genetics‘ veröffentlicht. (Informationsdienst Wissenschaft/28.07.)

Politik»

Login nur mit den richtigen Genen (0)

Unternehmen wie 23andMe bieten Privatpersonen eine Erbgutanalyse an. Ein gruseliges Projekt zeigt, wie man diese Daten als Eintrittskarte für Websites nutzen kann. (ZEIT/23.07.)

Religion»

Fehlt den Deutschen der Glaube? Das sagen die Medien (0)

Immer weniger Bundesbürger zieht es noch in Kirche – die Austritte sind auf Rekordstand: Stecken wir in einer Glaubenskrise oder nervt schlicht die Kirchensteuer? Der Pressekompass zeigt den Meinungstrend der Medien. (SPON/25.07.)

Science Fiction»

Diese Infografik vergleicht die schnellsten Raumschiffe des Universums (0)

Nachdem die ultimative Vergleichskarte aller Science-Fiction-Raumschiffe nun bereits seit einem Jahr fertiggestellt ist, wird es langsam Zeit für neue Statistiken aus der Welt der Raumfahrt. Das aktuelle Muss aus dem Genre „Nerdfacts“ wurde erstaunlicherweise von der Shopping-Website Fatwallet zusammen gestellt und ist ein Geschwindigkeitsvergleich der schnellsten existenten und nicht-existenten Weltraum-Cruiser. (Motherboard/17.07.)

Transhumanismus»

Das Ende des Menschseins (0)

Transhumanismus ist eine Bewegung, welche unser Verständnis der Welt und des Menschseins vollkommen verändern möchte. Pure Science-Fiction, Evolution oder große Gefahr? (freitag.de/25.07.)

Werbung»

(0)

Wissenschaft»

Forschungsministerin Wanka: „In Deutschland wird das Negative stärker betont“ (0)

Debatten um Risiken, Ethik und Interessen: Die rasend schnelle Entwicklung neuer Technologien hinterlässt in der Politik verbrannte Erde. Hat die Bundesregierung noch den Durchblick? Ein Gespräch mit Johanna Wanka. (FAZ/20.07.)

Wissenschaft (Evolution)»

Wie das Leben gemeinsame Sache macht (0)

Symbiosen sind ein Grundprinzip des Lebens. Ohne diese Bündnisse zum gegenseitigen Nutzen wäre die Welt nicht so, wie sie heute ist. Wälder, Tiere, Menschen: undenkbar! Selbst Schimmelpilze und Pantoffeltierchen sind auf biologische Tauschgeschäfte angewiesen. (Berliner Zeitung/24.07.)

Wissenschaft (Nanotechnologie)»

Der Nano-Hase aus Erbsubstanz (0)

Fast so perfekt wie aus dem 3D-Drucker: Mit der bewährten DNA-Falttechnik lassen sich nun auch komplizierte Objekte in Nano-Maßstab erschaffen. Weiter zum Artikel auf FAZ-Online vom 27.07.15. Siehe auch den Artikel Basteln miit DNA auf Telepolis-Online vom 23.07.15.

Wissenschaft (Robotik)»

Das Kind im Roboter (0)

Roboter lernen zu sehen, zu greifen und ihre Umwelt zu entdecken. Eine neue Generation von Maschinen entwickelt sich wie Kinder – und verrät dem Menschen einiges über sich selbst. (Technology Review/15.07.)

Wissenschaft (Zukunftsforschung)»

UTOPIE_MENSCH Gruppenausstellung (0)

Der „Homo Utopicus“ im Spiegel künstlerischer Positionen
Am 16. September wird im Offspace Club International C.I. in Wien Ottakring die dritte von drei Gruppenausstellungen zum Jahresthema 2015 UTOPIEN eröffnet. Mit „UTOPIE_MENSCH“ setzen sich 11 Künstlerinnen und Künstler auseinander. (live-pr.com/17.07.)

Zitate»

Todesursache: Ideenmangel! (0)

“Wann stirbt man dann überhaupt noch?”

“Wenn einem die Ideen ausgehen.”

(Aus dem Interview mit der Zukunftsforscherin Karin Frick auf blick.ch vom 25.06.2015)

FOREVER TV:

Will we ever have eternal life?

„The quest for immortality has spawned technologies and scientific advances that researchers say will one day potentially extend human life indefinitely." (The Guardian)

WIE ALT SIND SIE WIRKLICH?

Ein kostenloser Test zur individuellen Lebenserwartung auf einer Unterseite des FOCUS-Magazins zeigt Ihnen in wenigen Minuten, ob Ihr biologisches Alter über oder unter ihrem chronologischen Alter liegt.

FOREVER-SHOP:

IM TV:

03.08.: Countdown Erde - Gammastrahlen (N24, 20 Uhr 05)

02.08.: Kundun (Arte, 22 Uhr 30)

01.08.: Terminator - Die Erlösung (Sat.1, 20 Uhr 15)

01.08.: Wenn die Vulkane erwachen (Arte, 20 Uhr 15)

31.07.: Uran und Mensch - Ein gespaltenes Verhältnis (Arte, 22 Uhr)

31.07.: I, Robot (Sat.1, 20 Uhr 15, Wiederholung 01.08., 22 Uhr 30)

31.07.: Antibiotika ohne Wirkung? (3Sat, 20 Uhr 15)

30.07.: Total Recall (Vox, 22 Uhr 55)

30.07.: scobel - Optimierungswahn (3Sat, 21 Uhr)

30.07.: Rennen bis zum Rausch (3Sat, 20 Uhr 15)

30.07.: Star Trek - Das Unvorstellbare (Tele 5, 17 Uhr 10)

30.07.: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit 1+2 (Arte, 13 Uhr 55)

29.07.: Apocalypse Now Redux (HR, 23 Uhr 30)

29.07.: Star Trek - Die Augen des Toten (Tele 5, 17 Uhr 10)

28.07.: Quarks & Co. - Macht Wissen krank? (WDR, 21 Uhr)

28.07.: Unser Universum (3Sat, 13 Uhr 15 ff)

27.07.: Forever - Der Jungbrunnen (Sat.1, 21 Uhr 15)

26./27.07.: Die Menschheitssaga (Arte, 2 Uhr 50)

26./27.07.: Der Mann, der vom Himmel fiel (3Sat, 0 Uhr 30)

26.07.: Der schmale Grat (Arte, 20 Uhr 15)

25.07.: Die Science Fiction Propheten - George Lucas (N24, 23 Uhr 05)

25.07.: Dredd (RTL, 22 Uhr 05)

25.07.: Men in Black (RTL, 20 Uhr 15)

23.07.: Sommer in Orange (SWR, 23 Uhr 15)

23.07.: scobel - Was ist Zeit? (3Sat, 21 Uhr)

23.07.: Tödliche Langeweile (3Sat, 20 Uhr 15)

23.07.: Star Trek - Jenseits der Sterne (Tele 5, 19 Uhr 10)

22.07.: Die Truman Show (Kabel 1, 22 Uhr 15)

22.07.: Bruce Allmächtig (Kabel 1, 20 Uhr 15)

21./22.07.: Astronaut Farmer (BR, 0 Uhr 30)

21.07.: Leschs Kosmos - Albtraum Atombombe (ZDF, 22 Uhr 45)

21.07.: Star Trek - Der Fürsorger (2) (Tele 5, 17 Uhr 10)

21.07.: Good Morning, Vietnam (Arte, 13 Uhr 55)

20.07.: Forever (Sat 1, 20 Uhr 15, Wiederholung 1 Uhr 05)

20.07.: Riverworld (1+2) (Tele 5, 20 Uhr 15)

20.07.: Star Trek - Der Fürsorger (1) (Tele 5, 17 Uhr 10)

20.07.: Catwoman (Pro 7, 7 Uhr 10)

19.07.: The Dark Knight (Pro 7, 22 Uhr 30)

18./19.07.: Babylon A.D. (ZDF, 1 Uhr 35)

18.07.: Planet Mensch (Arte, 20 Uhr 15)

17.07.: Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben (N24, 22 Uhr 55)

17.07.: Jurassic Park (RTL 2, 20 Uhr 15)

17.07.: Titan A.E. (Super RTL, 20 Uhr 15)

17.07.: Star Trek - Endspiel (2) (Tele 5, 17 Uhr 09)

16.07.: Terminator (Vox, 22 Uhr 05)

16.07.: Star Trek - Endspiel (1) (Tele 5, 17 Uhr 10)

15.07.: More than Honey (3Sat, 21 Uhr)

14.07.: Das Böse - Warum Menschen Menschen töten (Phoenix, 23 Uhr 10)

14.07.: Die Menschheitssaga (Arte, 22 Uhr 20)

14.07.: Gangster und Genetik (Phoenix, 22 Uhr 15)

14.07.: Echt - Urgewalt Blitze (MDR, 21 Uhr 15)

14.07.: Quarks & Co. - Bilder, die die Welt verändern (WDR, 21 Uhr)

14.07.: Eine Frage der Gene (Arte, 21 Uhr)

14.07.: Big Bang im Labor (Arte, 20 Uhr 15)

13.07.: Kreuz & Quer - Welcher Gott ist der wahre? (3Sat, 23 Uhr 10)

13.07.: Judge Dredd (Kabel 1, 22 Uhr 40)

11.07.: Ein Mann, drei Leben - Mr. Nobody (WDR, 23 Uhr 59)

WHAT IS AGING?:

Short animation by Joao Pedro de Magalhaes, Researcher on Human Ageing at University of Liverpool.

See also his recent article in the Rejuvenation Research journal, Volume 17, Number 5, October 2014: The Scientific Quest for Lasting Youth: Prospects for Curing Aging.