FOREVER | Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Wie entsteht unser Gefühl für die Zeit? (0)

30. September 2014 • Kategorie: Topnews

Nach einer inneren Uhr, die unser Zeitgefühl im Sekunden- bis Minutenbereich steuert, suchten Hirnforscher bislang vergeblich. Neue Erkenntnisse deuten nun darauf hin, dass hier unser Körpergefühl eine zentrale Rolle spielt: Selbstwahrnehmung und Zeiterleben sind augenscheinlich untrennbar miteinander verbunden. Weiter zur Titelgeschichte der Oktoberausgabe 2014 der Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft. Siehe auch noch einmal das Interview mit dem Autor des Spektrum-Textes in der September-Ausgabe 2014 der Psychologie heute: “Wenn man neugierig ist, vergeht die Zeit langsamer”.

»

Aktuelle News: Letzte Meldung!»

Neue Atheisten-Bewegung: Die Gemeinde der Gottlosen (0)

Singen, reden über den Tod, Beisammensein: Es ist wie ein Gottesdienst, nur ohne Gott. In Großbritannien und den USA sind sie schon länger populär, jetzt hat auch Deutschland seine ersten “Sunday Assemblies”. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 28.09.14. Siehe auch den Artikel zur Hamburger Veranstaltung auf STERN-Online vom 29.09.14 Der Gottesdienst der Gottlosen.

Alternsforschung»

Wie Wissenschaftler das Altern bremsen wollen (0)

Jan Hoeijmakers will das Leben der Menschen verlängern. Der Molekularbiologe wählt dazu einen besonderen Weg. Er arbeitet nicht als Arzt mit Patienten, sondern setzt an den Wurzeln an: Er will das Altern verlangsamen. (Rheinische Post/24.09.)

Anti-Aging»

Grüne Smoothies für ewige Jugend (0)

Laktosefrei, ohne Gluten, vegan: Haben wir eine Obsession im Hinblick auf unser Essen entwickelt? Sandra Maischberger diskutierte das Thema mit perfekt gecasteten Gästen, die man gern regelmäßig in einer Comedy-Serie sehen würde. (FAZ/24.09.)

Demographie»

Japan, das Land der Hundertjährigen (0)

100 Jahre und älter zu werden ist immer noch relativ wenigen Erdenbürgern vergönnt, doch in Japan tickt die Lebensuhr offenbar anders: Die Zahl der Bewohner des Inselstaats im Alter von mindestens 100 Jahre ist auf 58 820 gestiegen, wie aus Schätzung der Regierung hervorgeht. Weiter zum Artikel der Neuen Zürcher Zeitung-Online vom 15.09.14. Siehe ergänzend auch die dpa-Meldung Fast 59000 Hundertjährige in Japan vom 12.09.14.

English Section»

Sit Less, Live Longer? (0)

If people need motivation to get up from their office chairs or couches and become less sedentary, two useful new studies could provide the impetus. One found that sitting less can slow the aging process within cells, and the other helpfully underscores that standing up — even if you are standing still — can be good for you as well. (New York Times/September 17, 2014)

Immortalismus»

Fonds-Manager bietet Million Dollar für ewiges Leben (0)

Mit dem Alter kommen die Krankheiten. Darum will der US-Hedgefondsmanager Joon Yun einfach das Altern beenden. Eine Million Dollar soll Forscher motivieren. Doch Joon akzeptiert nicht jede Idee. (WELT/17.09.)

Medizin»

Alzheimer: Aktivismus gegen die Angst (0)

Neue Tests zeigen Risikofaktoren für degenerative Nervenleiden wie Alzheimer oder Parkinson an. Doch ausrichten lässt sich wenig gegen die Leiden. Ethiker fordern daher ein Recht auf Nicht-Wissen. (Süddeutsche Zeitung/21.09.)

Philosophie»

Das exakte Maß des Alls (0)

Ist das Universum nur ein Zufallsprodukt? Wissenschaftler, Philosophen und Theologen debattieren, wie es sein kann, dass wir in der für uns besten aller möglichen Welten leben. (Tagesspiegel/12.09.)

Politik»

Globale Krisen bringen den Hunger zurück (0)

Die Zahl der Hungernden geht weltweit zurück. Die Krisen in Syrien, dem Irak und mehreren afrikanischen Regionen könnten den Erfolg jedoch gefährden. (ZEIT/16.09.)

Religion»

“Sunday Assembly”: Gemeinde ohne Gott jetzt auch in Deutschland (0)

In Berlin versammeln sich Ende September zum ersten Mal Atheisten zu einer Versammlung, die einem Gottesdienst ähnelt. Die sogenannte “Sunday Assembly” hat im vergangenen Jahr in London Premiere gefeiert. (jesus.de/15.09.)

Statistik»

Der Fluch des p-Werts (0)

Seit Jahrzehnten pflegt man die Bedeutung (“Signifikanz”) eines statistischen Befunds mit einem aus den Daten zu berechnenden Zahlenwert einzuschätzen. Aber dieser “p-Wert” leistet nicht, was allgemein von ihm erwartet wird – zum Schaden für die Wissenschaft. Weiter zu einem Artikel aus der September-Ausgabe 2014 der Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft. (Der Link führt nur zu einer Anfangspassage plus Kurzzusammenfassung und Quellenangaben.)

Transhumanismus»

Exponentielles Wachstum ist nicht beherrschbar (0)

Exponentielles Wachstum ist vom Menschen nicht zu stoppen. Beispiel Ebola: Die Zahl der Opfer verdoppelt sich alle drei Wochen. Und auch die CO2-Konzentration könnte plötzlich exponentiell zunehmen. (WELT/15.09.)

Wissenschaft»

Die Erneuerung des Gehirns (0)

Die Münchner Stammzellforscherin Magdalena Götz erhält den Schering-Preis 2014 in Berlin. Ihre Entdeckung, dass sich die Gliazellen des Gehirns in Nervenzellen verwandeln können, führte zu einem Paradigmenwechsel in der Neurowissenschaft. Weiter zum Artikel der Berliner Zeitung-Online vom 22.09.14. Siehe dazu auch den Artikel Wundertropfen heilen Narben im Gehirn auf WELT-Online vom 23.09.14.

Wissenschaft (Evolution)»

Genetische Mixtur (0)

Moderne Europäer stammen von Ureinwohnern und ersten Bauern ab und teilen sich zudem einen gemeinsamen Vorfahren mit den Indianern. (Telepolis/18.09.)

Wissenschaft (Raumfahrt)»

Der alte Mann und der Mars (0)

Buzz Aldrin, zusammen mit Neil Armstrong der erste Mensch auf dem Mond, hat ausführlich mit bdw gesprochen – und er hat das nächste Ziel im Visier: den Roten Planeten. Weiter zu einem Artikel aus der September-Ausgabe 2014 der Zeitschrift Bild der Wissenschaft. (Der Link führt nur zu einer Inhaltsübersicht.)

Zitate»

Zeit und Ewigkeit (0)

“(…) Mit der Liebe Flügel
eilt die Zukunft
In die Arme der Vergangenheit,
Lange sucht der fliehende Saturnus
Seine Braut – die Ewigkeit.

Einst
– so hör’ ich das Orakel sprechen –
Einsten hascht Saturn die Braut;
Weltenbrand wird Hochzeitfackel werden,
Wenn mit Ewigkeit die Zeit sich traut. (…)”

(aus: CLUBARCHIV DER TOTEN DICHTER, Volume 3, Friedrich Schiller: Phantasie an Laura, Gedicht von 1779. PS: Saturn galt in der römischen Mythologie als Gott des Ackerbaus und wurde auch mit dem griechischen Gott Kronos identifiziert, dem Gott der Zeit.)

IM TV:

29.09.: kreuz und quer - Die Akte Galilei/Gott im Teleskop (3Sat, 22 Uhr 30 ff)

29.09.: Catwoman (Kabel 1, 20 Uhr 15)

29.09.: Star Trek - Asche zu Asche (Tele 5, 18 Uhr 10)

28.09.: Deutschlands älteste Bäume (Phoenix, 20 Uhr 15)

28.09.: Faszination Universum - Der kosmische Code (2) (ZDF, 19 Uhr 30)

28.09.: Gerd Gigerenzer - Kopf oder Bauch: Wer entscheidet besser? (3Sat, 12 Uhr 10)

27.09.: Das Jesus Video (SIXX, 20 Uhr 15)

25.09.: scobel - Was ist Zeit? (3Sat, 21 Uhr)

25.09.: Tödliche Langeweile (3Sat, 20 Uhr 15)

25.09.: Source Code (RTL, 20 Uhr 15)

24.09.: Cern - Die größte Maschine der Welt auf der Suche nach den kleinsten Teilchen (Arte, 23 Uhr 20)

24.09.: The Returned (WDR, 22 Uhr 15)

23.09.: Quarks & Co. - Alles unverträglich? Wenn Lebensmittel krank machen (WDR, 21 Uhr)

23.09.: Space Cowboys (Super RTL, 20 Uhr 15)

23.09.: Star Trek - Wer ist John? (Tele 5, 19 Uhr 10)

22.09.: Die letzte Flut (Arte, 22 Uhr 10)

22.09.: Mission zum Mars (Arte, 17 Uhr 30)

22.09.: Star Trek - Botschafter Sarek (Tele 5, 15 Uhr 10)

21.09.: Liebe (ARD, 21 Uhr 45)

21.09.: Faszination Universum - Sind wir allein? (1) (ZDF, 19 Uhr 30)

19.09.: Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (Pro 7, 22 Uhr 40)

19.09.: Target - Die Zone ewiger Jugend (3Sat, 22 Uhr 35)

19.09.: Terminator 3 (RTL 2, 20 Uhr 15)

19.09.: Star Trek - Botschafter Sarek (Tele 5, 19 Uhr 10)

19.09.: Star Trek - Es geschah in einem Augenblick (Tele 5, 18 Uhr 10)

18.09.: scobel: Was ist die Wahrheit wert? (3sat, 21 Uhr)

18.09.: Star Trek - Der schüchterne Reginald (Tele 5, 19 Uhr 10)

17.09.: Highlander (Kabel 1, 23 Uhr 50)

14./15.09.: Philosophie - Menschlichkeit (Arte, 4 Uhr 05)

14./15.09.: Das 5. Element (NDR, 0 Uhr 05)

13./14.09.: Blade Runner (RTL 2, 3 Uhr 20)

13.09.: 2012 (Sat 1, 20 Uhr 15)

11.09.: SWR Odysso - Die Heilkraft der Psyche (SWR, 22 Uhr)

11.09.: scobel - Das Zusammenwirken von seelischem und körperlichem Schmerz (3Sat, 21 Uhr)

11.09.: Schmerz laß nach! (3Sat, 20 Uhr 15)

11.09.: Der Heilige Krieg 1-5 (3Sat, 14 Uhr 45 ff)

10.09.: Kunst im Reich der Mitte - Die Suche nach dem Paradies (Arte, 22 Uhr)

09.09.: Ansteckungsgefahr! Epidemien auf dem Vormarsch (Arte, 20 Uhr 15)

09.09.: Stephen Hawking - Visionen eines Genies (N24, 20 Uhr 05)

09.09.: Star Trek - Noch einmal Q (Tele 5, 19 Uhr 10)

08.09.: Schrott im Körper (MDR, 22 Uhr 05)

08.09.: Des Kaisers Ewige Armeen - Die Terrakotta-Krieger (ZDF Info, 19 Uhr 30)

08.09.: Star Trek - Die Barke der Toten (Tele 5, 18 Uhr 10)

07.09.: Superman returns (RTL 2, 20 Uhr 15)

07.09.: Philosophie - Geniessen (Arte, 12 Uhr 40)

WIE ALT SIND SIE WIRKLICH?

Ein kostenloser Test zur individuellen Lebenserwartung auf einer Unterseite des FOCUS-Magazins zeigt Ihnen in wenigen Minuten, ob Ihr biologisches Alter über oder unter ihrem chronologischen Alter liegt.